Krisenbegleitung – Schreibaby

Schreibaby, Hilfe, Prenzlauer Berg, Hebamme

Krisenbegleitung bei Schreibabys, Schlaf-, Still- und Fütterstörungen

Nicht immer ist das Leben mit einem Neugeborenen oder auch einem älteren Baby so leicht und zauberhaft, wie es das Umfeld vielleicht erwartet. Ein Baby, das untröstlich schreit, sehr wenig schläft oder nur mit großen Schwierigkeiten an die Brust geht, ist eine große Herausforderung für seine Eltern.

Nicht selten gehen Eltern dabei bis an ihre Grenzen, bevor sie sich Hilfe holen. Ich möchte in dieser Situation unterstützen und biete dafür die körperorientierte Krisenbegleitung an. Gemeinsam analysieren wir die aktuelle Lage und die bestehenden Probleme, entdecken Ihre Ressourcen und sorgen durch entspannende Methoden bei Eltern und Kind für eine Verbesserung oder Auflösung der belastenden Situation. Dies kann in einzelnen Stunden (je 90 Minuten) oder auch in mehreren Sitzungen geschehen.

Durch meine zusätzliche Ausbildung als Hebamme und Still-und Laktationsberaterin IBCLC habe ich natürlich auch gesundheitliche Aspekte wie etwa eine Gedeihstörung als Ursache für übermäßiges Schreien im Blick. Ich berate dann entsprechend oder leite Sie im Zweifel an den Kinderarzt weiter.

Dieses Angebot richtet sich an Eltern mit Neugeborenen bzw. mit Babys und Kleinkindern bis zu einem Alter von 24 Monaten. Informationen zur Kostenübernahme finden Sie hier.